Sicherheit bei Fenstern und Fenstertüren

Fenster und Türen von bewa-plast sind bereits serienmäßig mit wirksamen Sicherheits-Features ausgestattet.

Hierzu gehören zum Beispiel:

  • standardmäßige Rundumverstärkung mit einem massiven Stahlrechteckrohr im Rahmen
  • 2 massive Sicherheitsverriegelungen mit 2 Achtkantverschlussbolzen und 2 Sicherheitsschließblechen im Stahlrechteckrohr verschraubt (SiS)
  • Secustik-Sicherheitsolive mit Drehsperre
Achtkant-Verschlussbolzen

Die Fenster können je nach individuellem Bedarf stufenweise aufgerüstet werden: bis hin zu den Sicherheitsstufen RC1, RC2N und RC2.

Unsere Sicherheitsstufen im Detail

bewa-plast Safe Lock

Für noch mehr Sicherheit sorgt das Safe-Lock-System von bewa-plast – eine zusätzliche Verriegelung und Verschiebesicherung für Fenster.
Mit Safe Lock wird die Pilzkopfverriegelung (Acht-Kant-Verschlussbolzen) des Fensters zusätzlich durch einen robusten Stahl-Riegel fixiert. Dieser sorgt für einen zusätzlichen Aushebelschutz bis zu 1/2 Tonne. Das bietet einen verstärkten effektiven Einbruchschutz, da für Einbrecher das Eindringen in Haus und Wohnung durch Aufhebelversuche am Fenster erheblich erschwert wird. Safe-Lock kann zu allen bewa-plast-Sicherheitsstufen als zusätzliche Komponente für Dreh-Fenster, Dreh-Kipp-Fenster und Dreh-Kipp-Fenstertüren gewählt werden.

Fenster geöffnet Fenster geschlossen - noch nicht verriegelt Fenster geschlossen und verriegelt

Schützen Sie Ihr Zuhause mit sicheren Fenstern und Türen von bewa-plast!

Infomaterial

Klicken Sie auf das Cover der Broschüre, um sie zu öffnen. Rechtsklick für Download (Ziel speichern unter …).

Einbruchschutz Broschüre Safe Lock Sicherheit