Verbundverbreiterung VWS

Verbundverbreiterung VWS

Die bewa-plast-Verbundverbreiterung VWS ist hoch wärmedämmend und sorgt für die richtige Dämmung der Fensteranschlüsse.
Bei der Verwendung von herkömmlichen Hohlkammerverbreiterungen wird die notwendige Wärmedämmung und der Temperaturfaktor in der Regel nicht eingehalten. Die wärmegedämmte Verbundverbreiterung VWS verbessert den U-Wert des Fensters dagegen um bis zu 20%.
Mit einem Dämmwert von U = 0,59 W/m²K bietet sie einen dichten Anschlussbereich mit hervorragendem Wärmeschutz, der alle Anforderungen erfüllt.
Die Verbundverbreiterung kann in zahlreichen Varianten kombiniert werden. Der Korpus der Verbundverbreiterung besteht aus Hart-PVC, die isolierende Dämmung aus PS-Hartschaum.

Eigenschaften

Merkmale:

  • hohe Wärmedämmung
  • U-Wert bis 0,6 W/m²K
  • keine Luftströmung
  • kein Feuchtetransport
  • keine Pfeifgeräusche
  • höherer Schallschutz
  • variable Bauhöhe

Bauhöhen:
35 mm | 50 mm | 100 mm | 135 mm

Bautiefen:
60 mm | 70 mm | 75 mm | 85 mm
Ausführung VWS 135 nur in den Bautiefen 70-85.

Dekore

Alle VWS-Ausführungen werden standardmäßig in weiß gefertigt:

weiß
weiß

Downloads

Downloads

Broschüren und weiteres Infomaterial finden Sie in unserem Download-Bereich.

Downloads anzeigen