Projekt Inklusionshaus Dorfmitte

Das ist uns wichtig:

Wir möchten Ihnen gerne von dem Projekt berichten, welches uns begeistert hat und woran wir uns unbedingt beteiligen wollten:
In Waldernbach, unserem Firmenstandort, entsteht gerade das „Inklusionshaus Dorfmitte“.
Die Idee ist ein Haus und Zuhause für Menschen mit und ohne Behinderung zu schaffen, die dort gemeinsam leben und arbeiten, sich miteinander zuhause fühlen und sich unterstützen. Begleitet werden die Bewohner von dem gemeinnützigen Verein „Mittendrin für Alle e.V.“. Dieser Verein, tritt für die Belange der Bewohner ein, berät in den Bereichen Wohnen, Leben, Pflege, Betreuung und Arbeiten. Schon jetzt bietet „Mittendrin für Alle“ viele Freizeitaktivitäten an, die die Bewohner auf den Einzug vorbereiten sollen aber auch Netzwerke schaffen, durch die die Bewohner im Dorf integriert werden. Der Rohbau des Inklusionshauses Dorfmitte steht bereits, jedoch sind noch viele Spendengelder erforderlich, um das Projekt vollständig zu realisieren.

bewa-plast Spendenübergabe

Spendenübergabe durch Elena Beblik (Geschäftsleitung bewa-plast) an die Vorsitzenden des gemeinnützigen Vereins „Mittendrin für Alle e.V.“ Gabi Pötz und Valerie Meuser.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.inklusionshaus-dorfmitte.de